Misteln
Akita+GJD-Adventskalender

Linie
Melodie O menino está dormindo (Portugal) (6,8 mb) abspielen

Akita-Adventskalender

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Akita-Adventskalender 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Liebe Listies und Leser,

Seit 2002 gibt es den Akita-Adventskalender. Seit 17 Jahren schreiben Listies Geschichten über ihre Hunde, schildern ihre Erfahrungen bei der Erziehung, geben Empfehlungen zu Ernährung und Beschäftigung, schicken Hundeplätzchenrezepte und Tipps für Weihnachtsgeschenke. Wir begrüßen neue Hunde in der Liste und verabschieden die verstorbenen – unsere Seelenhunde. 17 Jahre sind eine lange Zeit – mehr als ein Hundeleben – die Akitas der ersten Jahre sind alle im Hundehimmel. Und wenn sie von dort oben zu uns hier runter schauen, werden sie entdecken – das Hundeleben ist nicht mehr so, wie sie es gekannt haben.

Nicht nur, dass inzwischen (fast) jeder Hundebesitzer artig die Hinterlassenschaften seiner Hunde in bunten Tütchen entsorgt – das ist gut. Kaum ein Hund wächst noch ohne Hundeschule auf und die Erziehungsmethoden sind artgerechter, verständnisvoller und freundlicher geworden – das ist sehr gut. Aber die Anforderungen an Hunde und Hundehalter sind mehr und höher geworden – das ist nicht so gut. Die Hundewelt 2019 ist voller Regeln und Verbote.

Über all die Regeln und Gebote und für  den Umgang zwischen Mensch  und Hund ein kleines, nachdenklich machendes Gedicht von Unbekannt.

Wenn ein Hund …..

Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
aber nie kann, wenn er will –
dann mag er auch nicht, wenn er muss.

Wenn er aber darf, wenn er will
dann mag er auch, wenn er soll –
und dann kann er auch, wenn er muss.

Denn schließlich –
Hunde, die können sollen
müssen wollen dürfen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch und Euren Hunden frohe Adventstage, in denen ihr könnt, was ihr müsst, dürft, was ihr wollt und mögt, was ihr tut.

Die Kalendermacherinnen
Beate und Mo

PS. Das schöne Schneebild zeigt Keiko, den Rüden von Kerstin Broda.

zum Adventskalender-Gästebuch

Mit dem Mauszeiger über die jeweilige Zahl zum Tag fahren und darauf klicken. Hinter jeder Zahl verbirgt sich eine kleine Überraschung. Aber Halt! Jeden Tag ein Türchen. Schummeln gilt nicht ;-)

Übrigens, wir freuen uns über einen Eintrag im Adventskalender-Gästebuch.

Adventskalender funktioniert nicht?

Ihr Browser unterstützt Java Script nicht, oder JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Java Script und laden Sie die Seite dann erneut.